Weltkindertag 2018

Unter dem nationalen Motto: „Kinder brauchen Freiräume“ und dem lokalen Motto in Hannover: „Wir wandern für den Andern“ findet der diesjährige Weltkindertag rund um den Maschsee in Hannover statt. Und VerumVita® ist natürlich mit dabei! An unserem Stand werden wir den Kindergartengruppen, Schulklassen und allen anderen Besuchern gesunde Ernährung näher bringen und dieses Thema mit möglichst viel Spaß und Unterhaltung verbinden. Der Weltkindertag 2018 wird mit Sicherheit ein toller Event und heute möchte ich dich im Namen der Organisatoren herzlich einladen mit dabei zu sein. Save the Date: 20.09.2018, von 9:00 bis 13:30 Uhr!

Weltkindertag: Die Entstehungsgeschichte

Am 21.09.1954 fand die 9. Vollversammlung der UNO statt. Dies gilt als die Geburtsstunde des Weltkindertages. Insgesamt 145 Nationen richten diesen mittlerweile einmal jährlich aus. Die Wahl des Datums überließen die Vereinten Nationen ihren Mitgliedsstaaten. In Deutschland wird seitdem am 20.09. der Weltkindertag gefeiert. Dabei wurden drei Ziele definiert:

  1. Einsatz für die Förderung der Rechte unserer Kinder
  2. Förderung der Freundschaft zwischen Kindern und Jugendlichen
  3. Die Regierungen der Mitgliedsstaaten verpflichten sich, ein Mal im Jahr, öffentlich die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen( Unicef) zu unterstützen

Weltkindertag in Hannover

Den Auftakt der deutschen Städte machte Bonn. Mittlerweile wird der Weltkindertag in 400 deutschen Städten und Gemeinden gefeiert und lockte 2017 in Berlin und Köln jeweils über 100.000 Besucher an. Das ist eine wundervolle Entwicklung. Bis 1989 wurde der Tag zu Ehren unserer Kinder kaum wahrgenommen, hat sich mittlerweile aber zu einem riesigen Event entwickelt. Das ist ein Indiz für eine positive gesellschaftliche Entwicklung, die in den Massenmedien gerne totgeschwiegen wird. 

„Lasst uns voller Optimismus eine Zukunft gestalten, die das Leben unserer Kinder noch lebenswerter macht!”

Kinder- unsere Zukunft

Kinder sind schutzbedürftig und unschuldig. Und sie sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Deswegen sind wir als Erwachsene dafür verantwortlich unseren Kindern gute Vorbilder zu sein und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Das liegt in erster Linie in der Verantwortung der Eltern, sollte allerdings nicht dort enden. Ein bekanntes nigerianisches Sprichwort lautet: „Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind großzuziehen.“ Was ist damit gemeint?

Kinder brauchen unterschiedliche Bezugspersonen, Vorbilder und Gelegenheiten ihr volles Potential auszuschöpfen. Aus diesem Grund sollten Menschen aller Altersgruppen und Ethnien zusammen leben, voneinander lernen und gemeinsam die nächste Generation mit Liebe großziehen. 

Weltkindertag- Aufmerksamkeit schaffen

In dem Alltag von uns Erwachsenen gibt es so viele Verpflichtungen, dass teilweise in Vergessenheit gerät, was wirklich wichtig ist. Nämlich eine nachhaltige Gesellschaftsstruktur zu schaffen, die es unseren Kindern ermöglicht ihr Potential auszuschöpfen und ein glückliches, erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Da Kindern das große Sprachrohr fehlt, müssen wir Erwachsenen manchmal unseren eigenen Alltagsstress hintenanstellen und für unsere Kinder Partei ergreifen. Der Weltkindertag- sowohl global, als auch lokal in Hannover ist ein wundervoller Event um genau das zu tun.  

Mehr Informationen zum Weltkindertag: 

https://www.weltkindertag-hannover.de

https://www.dkhw.de/mitmachen/weltkindertag 

Lädt…

Privacy Policy Settings