Beiträge

Bonner Ernährungstage 2019

Bonner Ernährungstage 2019

Vom 03.09. bis zum 05.09.2019 fanden die dritten Bonner Ernährungstage statt. Eine großartige Gelegenheit mal wieder ins Rheinland zu fahren und die Hauptstadt der Ernährungswissenschaften zu besuchen. Während die ersten beiden Tage als Arbeitstagung der deutschen Gesellschaft für Ernährung diente, stand Tag drei im Sinne der Bundeszentrale für Ernährung (BZfE). Unterbrochen von einer Abendveranstaltung am Mittwoch, mit gutem Essen und ernährungsphysiologisch ungünstigsten Weißwein, aber dafür jeder Menge Spaß und guter Gespräche, waren die drei Tage äußerst bereichernd. Heute berichte ich über die Erfahrungen, die die dritten Bonner Ernährungstage für mich mit sich gebracht haben. Weiterlesen

Gesunde Wallpaper

Wir betonen es immer wieder, weil es wichtig ist. Unsere Umwelt besitzt einen gewaltigen Einfluss auf unsere Entscheidungen. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: Gesunde Wallpaper!

Viele von uns gucken den halben Tag auf einen Bildschirm. Wenn wir dafür sorgen, häufiger gesunde Speisen und Lebensmittel zu sehen, dann machen wir indirekt „gesunde Werbung“ für unser Unterbewusstsein. Genau das erhöht die Wahrscheinlichkeit, in kritischen Situationen, gesundheitsförderliche Entscheidungen zu treffen. Du kannst natürlich selber schöne Essens-Fotos machen… Oder Du nutzt einfach unsere appetitlichen Bilder als gesunde Wallpaper für Smartphone/Tablet/Laptop/PC:

Gesund und lecker Lecker, Salat Gesunde Pizza

„Was hast Du zu verlieren? Probier es aus :-)“

 

Gesunde Wallpaper jetzt downloaden (rechte Maustaste -> „speichern unter“):

Gesunde Wallpaper #1

Gesunde Wallpaper #2

Gesunde Wallpaper #3

Gesunde Wallpaper #4

 

Mehr zur Aktion „Gemeinsam gesünder gestalten

Mehr zur Idee: „Gesunde Werbung

Die Umweltdruckerei ist dabei

Die Umweltdruckerei ist dabei

Endlich! Die gesunden Postkarten sind da! Unsere Aktion „Gemeinsam gesünder gestalten“ ist nun seit geraumer Zeit in Planung. Die letzten Monate haben wir mit etlichen Blogbeiträgen, Fotos, einem Video, einer neuen Webseite und viel Planung hinter den Kulissen daran gearbeitet, ein innovatives, nachhaltiges und gesundheitsförderliches Projekt auf die Beine zu stellen. Wir wollen, dass es uns leichter gemacht wird, uns gesund zu ernähren. Es gibt so viel Werbung für Ungesundes. Wir finden, es wird Zeit für gesunde Werbung. Es wird Zeit, Gemeinschaften zu bilden und mehr gesunde, visuelle Reize zu setzen. Neben der BBS Springe und dem Café Panea haben wir nun die Umweltdruckerei aus Hannover als unseren dritten Partner gewinnen können.  Weiterlesen

Bewusstseinsrevolution

Bewusstseinsrevolution

Seit einer Woche bin ich aus meinem Sommerurlaub zurück. Wer meinen Blog verfolgt, hat gesehen, dass ich in dieser Zeit auf Social Media verzichtet habe. Das hat wirklich gut getan und viel Alltagsstress abgebaut. In diesem Urlaub habe ich voller Begeisterung ein Buch verschlungen, das mich sehr begeistert und fasziniert hat. Quantenwirtschaft. Der Autor, Anders Indset, denkt viele Gedankengänge zu Ende, die bereits in meinem Kopf herumspukten. Auch er ist davon überzeugt, dass nur eine neue Form des Wirtschaftens uns dabei helfen kann, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu lösen. Ein Wort, das er immer wieder nutzt, ist „Bewusstseinsrevolution“. Dieses Wort möchte ich heute aufgreifen und in Bezug zu unserer Verantwortung unsere Zukunft gemeinsam gesünder zu gestalten, setzen.  Weiterlesen

Social-Media-Diät

Social-Media-Diät

Social Media, also Facebook, Instagram, Twitter, YouTube etc. sind in seit ihrer Entstehung vor wenigen Jahren, allgegenwärtig geworden. Für mich als 28-jährigen fühlt sich ein Leben ohne Social Media wie ein verschwommener Traum aus einem anderen Leben an. Dabei bin ich einen Großteil meines Lebens komplett ohne Facebook, YouTube & Co. aufgewachsen. Für die Kinder und Jugendlichen mit denen ich zusammen arbeite, ist das unvorstellbar. Wie kann man denn überhaupt ohne Social Media leben? Ich werde es ausprobieren. Am Samstag fahre ich in den Urlaub und werde mich vom 20.07. bis zum 31.07.2019 komplett auf eine Social-Media-Diät setzen. Außerdem erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag, welche Auswirkungen Social-Media auf unsere Essgewohnheiten haben kann. Weiterlesen

Neues von VerumVita®

Neues von VerumVita®

Die letzten Wochen und Monate waren größtenteils mit dem Thema „Gemeinsam gesünder gestalten“ gefüllt. Nun ist die neue Website fertig. Die Postkarten zur Aktion sind designt und bereit, in den Druck zu gehen. Es ist an der Zeit sich auch mal wieder anderen Themenbereichen zuzuwenden. In all der Kritik an den Praktiken der Nahrungsmittelindustrie und Ideen, wie wir als Gesellschaft langfristig damit umgehen können, ist VerumVita® ein wenig untergegangen. Heute möchte ich euch mal wieder ein paar Einblicke geben, was hier in bei uns Hannover gerade so los ist. Beziehungsweise zwischen Hannover und Berlin. Es heißt mal wieder: Neues von VerumVita®. Weiterlesen

Die Geschichte der Nachhaltigkeit

Die Geschichte der Nachhaltigkeit 

Wir Menschen sind Geschichtenerzähler*innen. Wir erzählen uns eine Geschichte über uns selbst und eine Geschichte über die Welt in der wir leben. Wenn diese Geschichten gut zusammen passen, fühlt sich das kohärent an. Dann sind wir im Einklang mit uns selbst und lassen unsere kleine mit unserer großen Geschichte zusammen fließen. Um unsere Existenz mit der Existenz der sichtbaren Phänomene in unserer Welt in Einklang zu bringen, benötigen wir eine metaphysische Ebene, in der eigene Gesetze gelten. Aus dieser Ebene entspringen alle Weltanschauungen und Religionen. Auch als Atheist oder Agnostiker sollte man sich vor Augen führen, welchen Wert diese großen Geschichten für unser Leben haben. Denn ohne größere Geschichten, die unserer eigenen kleinen Geschichte ihren Rahmen gibt, fühlen Menschen sich abgenabelt und entfremdet. Heute möchte ich dich einladen mit VerumVita® über die Geschichte der Nachhaltigkeit zu philosophieren und gemeinsam gesünder gestalten. Weiterlesen

Die Bedürfnisse des Homo Sapiens

Die Bedürfnisse des Homo Sapiens

Wir leben in einer schnelllebigen Welt. Die Übersicht über die Veränderungen in der Weltwirtschaft, der Politik und dem gesellschaftlichen Miteinander zu bekommen ist unmöglich geworden. Wenn wir unser zwischenmenschliches Miteinander in Zukunft gesund und glücklich gestalten wollen, müssen wir uns dafür engagieren. Gemeinsam. Wir Homo Sapiens haben Bedürfnisse, die in der Welt in der wir heute leben, unter dem Einfluss von technologischer Disruption und Druck auf dem Arbeitsmarkt, unbefriedigt bleiben. Und das hat enorme negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Stress und Entfremdung sind Standard. Aber eigentlich haben wir mehr als genug. Genug Nahrung, genug Geld, genug von Allem. Doch wir wollen immer mehr. Unsere Beziehungen, unser Glück, unsere Gesundheit und unser Planet leiden unter unseren wachsenden Ansprüchen und unserer Art zu leben. Wir haben grundlegende Bedürfnisse, die wir befriedigen können- wenn wir es wollen. Weiterlesen

Gesund essen- Eine Herausforderung

Gesund leben- Eine Herausforderung

Gesund leben- Wer entscheidet das eigentlich?

Wenn wir gesund leben wollen, müssen wir unsere Umwelt dementsprechend beeinflussen, sonst beeinflusst unsere Umwelt uns. Den ersten wissenschaftlichen Schritt in diese Richtung machte mein Denken 2017 beim Lesen von Daniel Kahnemans Klassiker „Schnelles Denken, langsames Denken“. Damals wurde ich durch die Lektüre dieses Buches in eine mittelgroße Sinnkrise gestürzt. Vorher ging ich fest davon aus, dass ich mein Leben in der Hand hätte, dass ich meine Entscheidungen selbst träfe und dass mein Erfolg im Leben von meiner Disziplin bestimmt würde. Mittlerweile sehe ich die Welt buchstäblich mit anderen Augen. Dieser Paradigmenwechsel hat mein Verständnis von Gesundheit und Ernährungsberatung stark modifiziert. Weiterlesen

Schnelles Müsli 2 Go

Schnelles Müsli 2 Go

Nachdem wir letzte Woche geschaut haben, wie „das perfekte Pausenbrot“ aussehen sollte, gibt es heute einen Snack für Müslifans. „Gemeinsam gesünder gestalten“ ist das Motto und damit Du dich für eine gesündere Ernährungs- und Lebensweise entscheiden kannst, benötigst Du neben gesundheitsförderlichem Priming, ein paar schnelle Rezepte. Heute gibt es „schnelles Müsli 2 Go“. Super simpel und insbesondere für Müslifans ein echter Leckerbissen für Zwischendurch. Weiterlesen