Beiträge

Ernährungskompetenz fördern

Ernährungskompetenz fördern

Die Ernährungswissenschaften sind ein interessantes Fachgebiet. Die Menge an potentiell relevantem Fachwissen wächst auch hier exponentiell- wie auf allen Wissenschaftsgebieten. Gesundheitsförderliches Ernährungswissen ist zweifellos wichtig, aber richtig spannend wird Essen erst durch die menschlichen Emotionen- Vom Wissen zum handeln. Wir Ernährungsberater sprechen dann von „Ernährungskompetenz“. Ernährungskompetenz ist die Verschmelzung von (relevantem) Wissen mit den individuellen Voraussetzungen und Fähigkeiten, derer es bedarf um den eigenen Alltag gesund zu gestalten.  Weiterlesen