Schnelles Müsli 2 Go

Schnelles Müsli 2 Go

Nachdem wir letzte Woche geschaut haben, wie „das perfekte Pausenbrot“ aussehen sollte, gibt es heute einen Snack für Müslifans. „Gemeinsam gesünder gestalten“ ist das Motto und damit Du dich für eine gesündere Ernährungs- und Lebensweise entscheiden kannst, benötigst Du neben gesundheitsförderlichem Priming, ein paar schnelle Rezepte. Heute gibt es „schnelles Müsli 2 Go“. Super simpel und insbesondere für Müslifans ein echter Leckerbissen für Zwischendurch.

Schnelles Müsli 2 Go

In ein gesundes Müsli gehört Getreide, meistens nimmt man Haferflocken. Einige meiner Klientinnen und Freunde empfinden Haferflocken alleine als zu pappig. Das kann ich verstehen und möchte euch deswegen hier auf einen guten Kompromiss zwischen Gesundheit und Genuss aufmerksam machen. Wem Haferflocken alleine zu pappig sind, kann diese auch im Verhältnis 50:50 mit einem Schokomüsli mischen. Schokomüsli hat meistens einen Anteil von 50-60% Vollkornhaferflocken. Im Verhältnis 50:50 mit Haferflocken bekommen wir ein Müsli mit 75-80% Vollkornhaferflocken heraus, das super schmeckt, etwas Schokolade enthält und trotzdem noch in ein gesundes, schnelles Müsli passt. 

Schnelles Müsli 2 Go- Milchprodukte

In ein gesundes Müsli gehören nach Maßgabe der DGE, Milchprodukte. Manche nehmen lieber Milch statt Joghurt, doch bei einem Müsli 2 Go, ist Joghurt die bessere Alternative. Wer auf Milch- und Milchprodukte verzichten möchte, kann stattdessen auf eine Joghurtalternative aus Soja oder Lupinen zurück greifen. Statt Milch zu verwenden, kannst Du auf Hafer-, Soja- oder Reismilch zurückgegreifen. 

Schnelles Müsli 2 Go- Obst

Im Internet befinden sich einige Artikel, die davon abraten, Obst und Milchprodukte zusammen zu verzehren. Diese berufen sich auf ayurvedische Ernährungsregeln, die wissenschaftlich nicht fundiert sind. Laut meines Wissens gibt es dafür keinen Grund, allerdings können bestimmte Obstsorten wie Kiwi, bei längerem Kontakt mit Milch- und Milchprodukten einen bitteren Geschmack entwickeln. Es ist zu empfehlen, Obst in sein Müsli 2 Go zu integrieren, aber am besten sollte dieses separat mitgenommen und kurz vor dem Verzehr zum Müsli gegeben werden. Welche Obstsorten Du wählst, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab.

Schnelles Müsli 2 Go- Beispielrezept der BBS Springe

In den letzten Wochen habe ich immer wieder über die Zusammenarbeit von VerumVita® mit der BBS Springe beim Projekt „Gemeinsam gesünder gestalten“ gesprochen. Mehr zur ursprünglichen Aktion des BZfE und der BBS Springe gibt´s hier. Jetzt folgt das Beispielrezept der Schüler*innen der BBS Springe für eine Portion schnelles Müsli:

  1. 2 EL Haferflocken( Je nach Geschmack mit Honig süßen) 
  2. 3 EL Joghurt
  3. Eine Handvoll Weintrauben, Granatapfel, Apfelsinen und Bananen
  4. In einem Glas schichten- guten Appetit 🙂