Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung und Ernährungsberatung

Gesundheitsförderung und Ernährungsberatung befinden sich in einer stetigen Weiterentwicklung. Wir Ernährungsberater haben bei vielen Menschen einen schweren Stand. Denn Ernährungsberatern begegnet teilweise bewusst, meist aber unbewusst, das Vorurteil, jemandem etwas wegnehmen zu wollen. Verantwortlich hierfür ist die Ernährungskommunikation der frühen Stunde. Damals haben Ernährungsberater*innen meistens über Biochemie und Warenkunde gesprochen. Der essende Menschen wurde kaum in den Beratungsprozess mit einbezogen. Dabei geht es doch genau um diesen. Um den essenden Menschen, in einem komplexen sozialen  Umfeld. Wie wir genießen, essen, arbeiten, kommunizieren und leben wollen, ist voller Möglichkeiten und Optionen. Heute geht es im Blog von VerumVita® um Gesundheitsförderung, Ernährungskommunikation und Lebenskunst.  Weiterlesen

Baby mit Wassermelone

Emotionen und Entscheidungsfindung 

Unsere Grundemotionen

Laut Darwin haben wir Menschen sechs grundlegende Emotionen. Furcht, Traurigkeit, Wut, Überraschung, Ekel und Freude. Seiner Auffassung nach haben alle Menschen, egal wo sie geboren sind, diese sechs Grundemotionen. Obwohl seit seiner Veröffentlichung zu diesem Thema bereits 150 Jahre vergangen sind, sind auch heute viele Wissenschaftler der Meinung, dass Darwin weitestgehend Recht hatte. So hat der Psychologe und Anthropologe Paul Ekman den sechs Basisemotionen lediglich eine siebte Emotion hinzugefügt: Verachtung. Auch, wenn ich mich hier in einen spekulativen Bereich begebe, finde ich Gedankenspiele, die unsere evolutionäre Ausstattung mit unserer heutigen Umwelt verbinden, super spannend. Du auch? Dann schau mal rein 🙂 Weiterlesen

Genießen statt Verzichten

Genießen statt Verzichten

Wenn wir über Möglichkeiten sprechen mit unserem eigenen Verhalten, Treibhausgasemissionen einzusparen, gehen viele Menschen direkt in Deckung. Warum ist das so? Ich vermute, dass ein großer Teil der Antwort darin zu suchen ist, dass wir dazu neigen, uns gegenseitig zu beschuldigen. Wir scheinen unser Engagement für den Klimaschutz daran zu bemessen, wie sehr wir unter unserem Verzicht leiden. Doch, wer möchte schon gerne verzichten? Niemand! Es klingt furchtbar. Es klingt nach Lebensträume begraben und das will nun wirklich keiner. Stattdessen dürfen wir damit beginnen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Klar, wir konsumieren zu viel und müssen uns zukünftig einschränken. Doch wir können in unserer Kommunikation den Genuss in den Vordergrund stellen, statt den Verzicht. Wie das funktionieren kann, erkläre ich euch im heutigen Blogbeitrag. Weiterlesen

Bonner Ernährungstage 2019

Bonner Ernährungstage 2019

Vom 03.09. bis zum 05.09.2019 fanden die dritten Bonner Ernährungstage statt. Eine großartige Gelegenheit mal wieder ins Rheinland zu fahren und die Hauptstadt der Ernährungswissenschaften zu besuchen. Während die ersten beiden Tage als Arbeitstagung der deutschen Gesellschaft für Ernährung diente, stand Tag drei im Sinne der Bundeszentrale für Ernährung (BZfE). Unterbrochen von einer Abendveranstaltung am Mittwoch, mit gutem Essen und ernährungsphysiologisch ungünstigsten Weißwein, aber dafür jeder Menge Spaß und guter Gespräche, waren die drei Tage äußerst bereichernd. Heute berichte ich über die Erfahrungen, die die dritten Bonner Ernährungstage für mich mit sich gebracht haben. Weiterlesen

Weltkindertag 2019

Weltkindertag 2019

Die Zeit rennt. Der Weltkindertag 2018 ist schon fast ein Jahr her. In knapp drei Wochen ist es wieder an der Zeit. Weltkindertag 2019. Dieses Mal ist es für mich und VerumVita® etwas ganz Besonderes. Weil in diesem Jahr geht es auch um gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit. Themen, die nicht nur Unternehmen aus der Ernährungsberatung interessieren sollte. Es ist schön zu sehen, dass Klimaschutz und das damit verwandte Themenfeld „nachhaltige, gesunde Ernährung“ endlich in die Mitte der gesellschaftlichen Diskussion gerückt werden. Und ganz besonders der Weltkindertag 2019 sollte uns an unsere Verantwortung für nachfolgende Generationen erinnern, der wir aktuell leider nicht gerecht werden.  Weiterlesen

Gesunde Wallpaper

Wir betonen es immer wieder, weil es wichtig ist. Unsere Umwelt besitzt einen gewaltigen Einfluss auf unsere Entscheidungen. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: Gesunde Wallpaper!

Viele von uns gucken den halben Tag auf einen Bildschirm. Wenn wir dafür sorgen, häufiger gesunde Speisen und Lebensmittel zu sehen, dann machen wir indirekt „gesunde Werbung“ für unser Unterbewusstsein. Genau das erhöht die Wahrscheinlichkeit, in kritischen Situationen, gesundheitsförderliche Entscheidungen zu treffen. Du kannst natürlich selber schöne Essens-Fotos machen… Oder Du nutzt einfach unsere appetitlichen Bilder als gesunde Wallpaper für Smartphone/Tablet/Laptop/PC:

Gesund und lecker Lecker, Salat Gesunde Pizza

„Was hast Du zu verlieren? Probier es aus :-)“

 

Gesunde Wallpaper jetzt downloaden (rechte Maustaste -> „speichern unter“):

Gesunde Wallpaper #1

Gesunde Wallpaper #2

Gesunde Wallpaper #3

Gesunde Wallpaper #4

 

Mehr zur Aktion „Gemeinsam gesünder gestalten

Mehr zur Idee: „Gesunde Werbung

Die Umweltdruckerei ist dabei

Die Umweltdruckerei ist dabei

Endlich! Die gesunden Postkarten sind da! Unsere Aktion „Gemeinsam gesünder gestalten“ ist nun seit geraumer Zeit in Planung. Die letzten Monate haben wir mit etlichen Blogbeiträgen, Fotos, einem Video, einer neuen Webseite und viel Planung hinter den Kulissen daran gearbeitet, ein innovatives, nachhaltiges und gesundheitsförderliches Projekt auf die Beine zu stellen. Wir wollen, dass es uns leichter gemacht wird, uns gesund zu ernähren. Es gibt so viel Werbung für Ungesundes. Wir finden, es wird Zeit für gesunde Werbung. Es wird Zeit, Gemeinschaften zu bilden und mehr gesunde, visuelle Reize zu setzen. Neben der BBS Springe und dem Café Panea haben wir nun die Umweltdruckerei aus Hannover als unseren dritten Partner gewinnen können.  Weiterlesen

Bewusstseinsrevolution

Bewusstseinsrevolution

Seit einer Woche bin ich aus meinem Sommerurlaub zurück. Wer meinen Blog verfolgt, hat gesehen, dass ich in dieser Zeit auf Social Media verzichtet habe. Das hat wirklich gut getan und viel Alltagsstress abgebaut. In diesem Urlaub habe ich voller Begeisterung ein Buch verschlungen, das mich sehr begeistert und fasziniert hat. Quantenwirtschaft. Der Autor, Anders Indset, denkt viele Gedankengänge zu Ende, die bereits in meinem Kopf herumspukten. Auch er ist davon überzeugt, dass nur eine neue Form des Wirtschaftens uns dabei helfen kann, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu lösen. Ein Wort, das er immer wieder nutzt, ist „Bewusstseinsrevolution“. Dieses Wort möchte ich heute aufgreifen und in Bezug zu unserer Verantwortung unsere Zukunft gemeinsam gesünder zu gestalten, setzen.  Weiterlesen

Social-Media-Diät

Social-Media-Diät

Social Media, also Facebook, Instagram, Twitter, YouTube etc. sind in seit ihrer Entstehung vor wenigen Jahren, allgegenwärtig geworden. Für mich als 28-jährigen fühlt sich ein Leben ohne Social Media wie ein verschwommener Traum aus einem anderen Leben an. Dabei bin ich einen Großteil meines Lebens komplett ohne Facebook, YouTube & Co. aufgewachsen. Für die Kinder und Jugendlichen mit denen ich zusammen arbeite, ist das unvorstellbar. Wie kann man denn überhaupt ohne Social Media leben? Ich werde es ausprobieren. Am Samstag fahre ich in den Urlaub und werde mich vom 20.07. bis zum 31.07.2019 komplett auf eine Social-Media-Diät setzen. Außerdem erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag, welche Auswirkungen Social-Media auf unsere Essgewohnheiten haben kann. Weiterlesen

Energiesparen & Ernährung

Energiesparen & Ernährung

Diejenigen, die jetzt einen Beitrag über die effizientere Nutzung von Strom erwartet haben, muss ich leider enttäuschen. Ich möchte heute über mein Lieblingskörperteil sprechen. Über unser Gehirn. Eine unfassbar wunderbare und bemerkenswerte Entwicklung der menschlichen Evolution. Alleine die Fähigkeit, bestimmte Anordnungen von Zeichen als Sprache zu begreifen, also deine Fähigkeit, diese Zeilen überhaupt zu lesen, ist mehr als bemerkenswert. Physiker nennen unser Gehirn nicht umsonst das komplexeste Gebilde im Sonnensystem. Ich möchte heute über das Energiesparen unseres Gehirns und die Auswirkungen auf unsere Ernährungsentscheidungen philosophieren. Wie immer bist Du eingeladen, dich zu beteiligen. Weiterlesen